Viadukt, Angri

Jedes Jochfeld ist angesichts der Art des Bauwerks extrem variabel sowohl was die Spannweite als auch die Neigung zum Erdboden betrifft. Einerseits die Ausmaße des Bauwerks: 10 Gitter-Einrüstungen vorgefertigter Träger mit Gitterwerken mit Höhe 140 cm und Decke mit Stärke 30 cm, die auf Plattendecke geschüttet wurde, für eine Gesamtoberfläche von 18.000 m2. Andererseits die entschieden kurzen Herstellungszeiten: Insgesamt 90 Tage

Außerdem die Entscheidung, erstmalig die BIM Technologie und die Software Tekla Structures zu verwenden, um die verschiedenen Planungsphasen besser zu verwalten, indem die Vorgänge geschmälert und die Arbeitsflüsse optimiert werden. Die Standardisierung einiger Teile hat uns in die Lage versetzt, in den verschiedenen Planungsphasen technische Zeiten aufzuholen.

Verwendete Produkte

Download Bereich
Exklusive Inhalte für registrierte Benutzer. Sie sind nicht registriert? Hier registrieren
Mehr Informationen