NPS® Vorzüge

Autoportanza

Völlig selbsttragend
Mit NPS® sind in der Montagephase keine provisorischen Abstützungen der Träger erforderlich: Die Bauteile sind ab dem auf die Schüttung folgenden Tag belastbar, was eine Verkürzung der Bauzeiten ermöglicht, da die Arbeitsphasen auf der Baustelle überlagert werden können. Zum Beispiel können während der Einbau des zweiten Tragwerks bereits die Installationsarbeiten im wenige Tage vorher geschütteten ersten Geschoss erfolgen.

 

Velocità

Schneller und einfacher Einbau
5 Minuten, 2 Arbeitskräfte und 1 Kranführer sind ausreichend zum Platzieren eines NPS® Trägers. Video ansehen.
8 Minuten zum Setzen eines Pfeilers. Video ansehen.
NPS® garantiert Schnelligkeit bei Montage und Zusammenbau der Tragwerke und eine Produktivität von über 19.000 qm/Monat gegenüber maximal 13.000 qm/Monat mit dem System mit selbsttragenden Schalungen.
Die Schnelligkeit bei der Ausführung bedeutet schnelle Amortisierung der Investitionen für den Bauherrn.

 

Risparmio

Kosteneinsparung und Kostensicherheit
Die Einsparung lässt sich an allen Kostenfaktoren bestimmen: -30% Beton, -90% Arbeitsaufwand, -90% Bauholz und -97% Kleineisenwaren, die normalerweise zur Erstellung von Banketten und Schalungen benötigt werden. Ein deutlicher wirtschaftlicher Vorteil, der auch unter Umweltaspekten nicht zur vernachlässigen ist.
NPS® garantiert Kostensicherheit, da diese bei der Angebotserstellung anhand einer Betriebsplanung festgelegt werden, die später für die gesamte Auftragsabwicklung maßgeblich sein wird. Da außerdem keine Hilfsbauten benötigt werden, gibt es keine Überraschungen durch zusätzliche Mietkosten.

 

CE

Vorschriftsgemäß und zertifiziert
Die gesamte NPS® Produktion erfolgt gemäß den Vorschriften von NTC 2018 und Eurocode 4. Alle Planungen tragen Unterschrift und Stempel eines zugelassenen NPS® Technikers.
Die Kontrolle der NPS® Konstruktion ist nach EN 1090-1 zertifiziert. Dadurch darf auf den Baustoffen das CE-Zeichen angebracht werden. Bis heute ist Tecnostrutture das erste italienische Unternehmen, das diese Zertifizierung erhalten hat.
Die strengen Qualitätsvorschriften von Tecnostrutture schreiben die Prüfung der Schweißprozesse gemäß ISO 3834-2:2006 Zertifizierung und die Rückverfolgbarkeit der Baustoffe vor. Die Konformitätsprüfungen erfolgen unter der Leitung des Technischen Leiters des "Centro di Trasformazione" (staatlich anerkannter Verarbeitungsbetrieb).

 

Sicurezza

Größere Sicherheit
Die NPS® Metallkonstruktionen werden im Werk gefertigt und können bei der Ankunft auf der Baustelle direkt vom LKW aus eingebaut werden. Für die Montage genügen ein Kranführer und zwei Arbeitskräfte, die die Einbauarbeiten begleiten. Eine Einsparung von etwa 80% im Vergleich zu herkömmlichen Bauverfahren und eine Reduzierung des Bedarfs an Hilfsmaterial von etwa 90%. Durch die Reduzierung der erforderlichen Arbeiten vor Ort können die zuständigen Arbeitskräfte sich stärker auf die anderen Tätigkeiten auf der Baustelle konzentrieren. Parallel dazu verringert sich für das Unternehmen das für die Arbeitskräfte erforderliche Ausbildungsniveau.

 

Durabilità

Erhöhte Lebensdauer der Bauten
Die höhere Lebensdauer der NPS® Produkte trägt zur Gewährleistung der Nutzlebensdauer des Gebäudes bei - vorgesehen für 10, 50 oder 100 Jahre - da der Instandhaltungsaufwand des Gebäudes und die entsprechenden Kosten verringert werden.
Durch die sorgfältige Planung der konstruktiven NPS® Details und den korrekten Einbau der Bauteile, wobei stets der direkte Kontakt zwischen Baustahl und edleren Metallen (wie Kupfer, Edelstahl usw.) vermieden wird, wird der elektrochemischen bzw. Kontakt-Korrosion (so genannter "Batterie-Effekt") die Grundlage entzogen und werden die Voraussetzungen für die Langlebigkeit wie von den geltenden Vorschriften gefordert erfüllt.

 

Snellezza

Schlanke Querschnitte
NPS® sorgt durch geringeren Platzbedarf der Konstruktion für größere Innenräume. Bei einer Autogarage bedeutet dies mehr Stellplätze, in Büroräumen schlankere Stützen mit geringerem Einfluss auf die Architektur des Gebäudes.
Die schlanken NPS® Querschnitte ermöglichen den Einsatz des Systems in hohen Gebäuden, denn sie gewährleisten eine insgesamt leichtere Gebäudestruktur, mit Vorteilen bei Gründung und Erdbebensicherheit.

 

Sismica

Erdbebensicherheit
NPS® Träger und Pfeiler bieten sowohl ein sehr gutes statisches Verhalten als auch das richtige Energiedissipationsvermögen, das von der Konstruktion gefordert wird, um die richtige Reaktion bei Erdbeben zu gewährleisten.
NPS® System kann sowohl als erdbebensicheres System arbeiten, als auch als Pendelsystem, entsprechend allen in den geltenden Vorschriften enthaltenen konstruktiven Faktoren, wobei die im Hauptentwurf vorgesehene bestehende Konstruktion unverändert bleibt.

 

Fuoco

Feuerfestigkeit
Alle NPS® Produkte sind nach den Vorschriften des D.M.03.08.2015 ohne jegliche Schutzverkleidung feuerfest. Eine Ausnahme bilden lediglich die Träger IsoNPS® und NPS® Lc, deren passive Feuerfestigkeit durch Brandschutzbeschichtungen und -putze gewährleistet wird. Mit NPS® ist die Bewertung der Feuerfestigkeit nicht auf das einzelne Bauteil begrenzt, wie es häufig bei der Fertigteilproduktion vorkommt, sondern berücksichtigt das ganze konstruktive System mit besonderer Beachtung der Details und der möglichen kritischen Punkte vor Ort. Zum Beispiel kann eine Hohldielendecke so berechnet werden, dass sie einem Brand 120 Minuten standhält. Wenn dabei jedoch keine ausreichenden Öffnungen für den Überdruck vorgesehen werden, der durch die beim Schmelzen des Polystyrols entstehenden Gase erzeugt wird, wird die Betondeckung abgesprengt, so dass die Bewehrung ungeschützt bleibt, mit der sich daraus ergebenden Gefahr des vorzeitigen Versagens.

 

Libertà architettonica

Architektonische Flexibilität
Auch bei unkonventionellen architektonischen und konstruktiven Lösungen bietet NPS® Produkte, die sich den Planungsanforderungen anpassen.
Bogenträger, Knickträger oder noch andere Formen. Extrem dünne Pfeiler, deren Tragfähigkeit jedoch mit typischen Stahlbeton-Pfeilern vergleichbar ist, wie zum Beispiel den aus Hochleistungs-Schleuderbeton vorgefertigten NPS® PTC® Pfeilern.

 

Mehr Informationen