Astra theater, San Dona' di Piave

7 Träger NPS® als tragende Konstruktion für die Abdeckung des neuen Theaters in San Donà di Piave, unterzeichnet vom Architekten Gonçalo Byrne.

Es handelt sich um Träger mit 25,31 mm Spannweite, mit Bordwänden mit 1,20 m Höhe und 40 cm Breite.

“Wir haben die Träger NPS® gewählt, da sie in erster Phase im Vergleich zu den herkömmlich vorgefertigten Trägern leichter sind“ - behauptete Ing. S. Secchi vom Büro RS Ingegneria, Konstruktionsplaner des Bauwerks in Ausführungs und Bauphase. „Dies hat eine merkbare Ersparnis der Montagekosten ermöglicht.“

Zum Anheben des NPS® Trägers,  der ein Gewicht von 50 Doppelzentnern aufweist, war der Baustellenkran ausreichend. Zum Anheben der vorgefertigten Träger hingegen wäre ein großer Autokran erforderlich gewesen, der den städtischen Verkehr über mehrere Tage behindert hätte.
Mit NPS® wurden auch die Zeiten für die Montage der Träger merkbar verkürzt: nur 4 Stunden zum Anheben der 7 Träger und deren Platzierung in Selbsttragfähigkeit bis 15 m Höhe.
Die Träger wurden in der Werkstatt Belastungsproben unterzogen, um Biegemoment und Durchschnitt lt. Projekt zu überprüfen, eine weitere Bestätigung des angewandten Bausystems.

Verwendete Produkte

Download Bereich
Exklusive Inhalte für registrierte Benutzer. Sie sind nicht registriert? Hier registrieren
Mehr Informationen